Beim Studieninstitut Emscher-Lippe für kommunale Verwaltung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

einer hauptamtlichen Lehrkraft

 

zu besetzen. Die unbefristete Vollzeitstelle ist nach A 14 LBesO A NRW bzw. EG 14 TVöD bewertet.

 

 

Für eine Teilnahme am Bewerbungsverfahren werden folgende Qualifikationen vorausgesetzt:

  • Laufbahnbefähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in Verbindung mit einem abgeschlossenen Masterstudium bzw. einer modularen Qualifizierung nach der QualiVO hD allg. Verwaltung oder Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 oder abgeschlossener Verwaltungslehrgang II in Verbindung mit einer darauf aufbauenden Qualifizierung in Anlehnung an die QualiVO hD allg. Verwaltung,
  • Erfahrung als nebenamtliche/r Dozentin/Dozent an einem Studieninstitut für kommunale Verwaltung oder einer ähnlichen Einrichtung des öffentlichen Dienstes.

 

Gesucht wird eine fachlich wie menschlich überzeugende sowie engagierte Persönlichkeit, die darüber hinaus folgende Fähigkeiten mitbringt:

  • hohe pädagogische Kompetenz,
  • fachliche Kompetenz in der Methodik der Rechtsanwendung und im Bereich des Allgemeinen und Besonderen Verwaltungsrechts (insbesondere Sozialrecht und Recht der Gefahrenabwehr) sowie des Bürgerlichen Rechts.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person des Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Bewerbungen geeigneter Personen mit Behinderung sind ebenfalls erwünscht.

 

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Uwe Malik, Tel. 0 23 62/91 91 12, zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung* mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 04.10.2019 an das

 

Studieninstitut für kommunale Verwaltung Emscher-Lippe

z. H. Herrn Studienleiter Uwe Malik

Schillerstraße 26

46282 Dorsten.

 

Eine Online-Bewerbung ist unter folgender Mailadresse ebenfalls möglich:

malik(at)studieninstitut-emscher-lippe.de

 

 

* Mit der Eingabe der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass vorübergehend erforderliche Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert werden. Bitte reichen Sie nur Kopien Ihrer Zeugnisse etc. und keine Mappen ein, da die Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Absage zugeht, werden Ihre Bewerbungsunterlagen drei Monate aufbewahrt und anschließend unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften vernichtet.